Angebote zu "Babysitter" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Babysitter, 50997
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo, ich bin selbst Mama von 2 Kindern und biete dir sehr gerne meine Hilfe und Unterstützung als Babysitter an. Meine Erfahrungen in der Kindererziehung/Betreuung beziehe ich aus der positiven Erziehung meiner eigenen Kinder, ich bin sehr zuverlässig, einfühlsam, geduldig und kann auch in anspruchsvollen Situationen mit einem Kind einen kühlen Kopf bewahren. Ich freue mich über deine Kontaktaufnahme! LG Silke

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Selbstständig als Tagesmutter
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einkommen als Tagesmutter: Spaß mit den Kleinen haben und gleichzeitig gutes Geld verdienenNach dem Mutterschutz beginnt für viele Mütter wieder das Arbeitsleben – freiwillig, weil sie es wollen, oder eher unfreiwillig, weil das Einkommen benötigt wird. Doch was passiert mit dem kleinen Zögling, der nun da ist und versorgt werden muss, auch während Mama arbeitet? Viele denken da an eine Kita bzw. eine Kinderkrippe. Doch für Kitas müssen die Kinder häufig ein Mindestalter haben und die Wartelisten für die Krippen sind sehr lang. Wer also versäumt hat, sein Kind rechtzeitig auf eine Warteliste zu setzen und darüber hinaus eine individuellere Betreuung wünscht, für den ist die optimale Lösung eine Tagesmutter oder ein Tagesvater.Tagespflegepersonen dürfen maximal 5 Kinder gleichzeitig betreuen, wodurch eine viel persönlichere und intensivere Bindung zum einzelnen Kind entstehen kann. Weiterhin ist sie in ihrer Planung und Terminabsprache mit der leiblichen Mutter viel flexibler als eine gewöhnliche Kita oder ein Kindergarten. Tagesmütter sind dabei weitaus mehr als nur Babysitter: Sie betreuen ihre Tageskinder meistens zu Hause in ihren eigenen Räumlichkeiten und bringen fachliche Qualifikationen mit, die sie jedes Jahr mit entsprechenden Fortbildungsmaßnahmen erweitern müssen.Wer also Spaß am Umgang mit Kindern, ein gewisses Maß an Kenntnis in der Kindererziehung sowie Geduld und Verständnis für die Kleinen hat, der verfügt über eine reelle Chance, als Tagesmutter gutes Geld zu verdienen. Außerordentlicher Reichtum wird sich nicht anhäufen lassen, aber vor allem nebenberuflich kann sich die Selbstständigkeit als Tagesmutter lohnen.Tagespflege als lukrative SelbstständigkeitWie Sie sich erfolgreich in der Tagespflege selbstständig machen, zeigt jetzt dieses im Verlag interna erschienene Unternehmenskonzept mit dem Titel „Selbstständig als Tagesmutter“. Alle wichtigen Aspekte rund um die Selbstständigkeit werden behandelt, wie > Zulassung als Tagespflegeperson > Rechtliches & Finanzielles > Versicherungsangelegenheiten > Betreuungsvertrag > Beschäftigung von Kindern verschiedenen Alters. Alle Informationen und Tipps sind dabei leicht verständlich aufgearbeitet und praxisbewährt.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Das verlorene Interesse der Nou Nou K.
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

54 Porträts von Männern und Frauen, Studenten und jungen Mädchen, die als Babysitter einen kleinen Nebenverdienst suchen und ihre Auffassung von Kindererziehung vertreten.Deutsche Vorstellungen von Weihnachten kontrastieren mit arabischen Essgewohnheiten, die auf afrikanische Hygienevorschriften treffen, die an französsischen Theorien über den frühkindlichen Spracherwerb scheitern...Multikulti - hier von ganz klein und unten aus gesehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Selbstständig als Tagesmutter
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Einkommen als Tagesmutter: Spass mit den Kleinen haben und gleichzeitig gutes Geld verdienen Nach dem Mutterschutz beginnt für viele Mütter wieder das Arbeitsleben – freiwillig, weil sie es wollen, oder eher unfreiwillig, weil das Einkommen benötigt wird. Doch was passiert mit dem kleinen Zögling, der nun da ist und versorgt werden muss, auch während Mama arbeitet? Viele denken da an eine Kita bzw. eine Kinderkrippe. Doch für Kitas müssen die Kinder häufig ein Mindestalter haben und die Wartelisten für die Krippen sind sehr lang. Wer also versäumt hat, sein Kind rechtzeitig auf eine Warteliste zu setzen und darüber hinaus eine individuellere Betreuung wünscht, für den ist die optimale Lösung eine Tagesmutter oder ein Tagesvater. Tagespflegepersonen dürfen maximal 5 Kinder gleichzeitig betreuen, wodurch eine viel persönlichere und intensivere Bindung zum einzelnen Kind entstehen kann. Weiterhin ist sie in ihrer Planung und Terminabsprache mit der leiblichen Mutter viel flexibler als eine gewöhnliche Kita oder ein Kindergarten. Tagesmütter sind dabei weitaus mehr als nur Babysitter: Sie betreuen ihre Tageskinder meistens zu Hause in ihren eigenen Räumlichkeiten und bringen fachliche Qualifikationen mit, die sie jedes Jahr mit entsprechenden Fortbildungsmassnahmen erweitern müssen. Wer also Spass am Umgang mit Kindern, ein gewisses Mass an Kenntnis in der Kindererziehung sowie Geduld und Verständnis für die Kleinen hat, der verfügt über eine reelle Chance, als Tagesmutter gutes Geld zu verdienen. Ausserordentlicher Reichtum wird sich nicht anhäufen lassen, aber vor allem nebenberuflich kann sich die Selbstständigkeit als Tagesmutter lohnen. Tagespflege als lukrative Selbstständigkeit Wie Sie sich erfolgreich in der Tagespflege selbstständig machen, zeigt jetzt dieses im Verlag interna erschienene Unternehmenskonzept mit dem Titel „Selbstständig als Tagesmutter“. Alle wichtigen Aspekte rund um die Selbstständigkeit werden behandelt, wie > Zulassung als Tagespflegeperson > Rechtliches & Finanzielles > Versicherungsangelegenheiten > Betreuungsvertrag > Beschäftigung von Kindern verschiedenen Alters. Alle Informationen und Tipps sind dabei leicht verständlich aufgearbeitet und praxisbewährt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Das verlorene Interesse der Nou Nou K.
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

54 Porträts von Männern und Frauen, Studenten und jungen Mädchen, die als Babysitter einen kleinen Nebenverdienst suchen und ihre Auffassung von Kindererziehung vertreten. Deutsche Vorstellungen von Weihnachten kontrastieren mit arabischen Essgewohnheiten, die auf afrikanische Hygienevorschriften treffen, die an französsischen Theorien über den frühkindlichen Spracherwerb scheitern... Multikulti - hier von ganz klein und unten aus gesehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Das verlorene Interesse der Nou Nou K.
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

54 Porträts von Männern und Frauen, Studenten und jungen Mädchen, die als Babysitter einen kleinen Nebenverdienst suchen und ihre Auffassung von Kindererziehung vertreten. Deutsche Vorstellungen von Weihnachten kontrastieren mit arabischen Essgewohnheiten, die auf afrikanische Hygienevorschriften treffen, die an französsischen Theorien über den frühkindlichen Spracherwerb scheitern... Multikulti - hier von ganz klein und unten aus gesehen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Selbstständig als Tagesmutter
12,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Einkommen als Tagesmutter: Spaß mit den Kleinen haben und gleichzeitig gutes Geld verdienen Nach dem Mutterschutz beginnt für viele Mütter wieder das Arbeitsleben – freiwillig, weil sie es wollen, oder eher unfreiwillig, weil das Einkommen benötigt wird. Doch was passiert mit dem kleinen Zögling, der nun da ist und versorgt werden muss, auch während Mama arbeitet? Viele denken da an eine Kita bzw. eine Kinderkrippe. Doch für Kitas müssen die Kinder häufig ein Mindestalter haben und die Wartelisten für die Krippen sind sehr lang. Wer also versäumt hat, sein Kind rechtzeitig auf eine Warteliste zu setzen und darüber hinaus eine individuellere Betreuung wünscht, für den ist die optimale Lösung eine Tagesmutter oder ein Tagesvater. Tagespflegepersonen dürfen maximal 5 Kinder gleichzeitig betreuen, wodurch eine viel persönlichere und intensivere Bindung zum einzelnen Kind entstehen kann. Weiterhin ist sie in ihrer Planung und Terminabsprache mit der leiblichen Mutter viel flexibler als eine gewöhnliche Kita oder ein Kindergarten. Tagesmütter sind dabei weitaus mehr als nur Babysitter: Sie betreuen ihre Tageskinder meistens zu Hause in ihren eigenen Räumlichkeiten und bringen fachliche Qualifikationen mit, die sie jedes Jahr mit entsprechenden Fortbildungsmaßnahmen erweitern müssen. Wer also Spaß am Umgang mit Kindern, ein gewisses Maß an Kenntnis in der Kindererziehung sowie Geduld und Verständnis für die Kleinen hat, der verfügt über eine reelle Chance, als Tagesmutter gutes Geld zu verdienen. Außerordentlicher Reichtum wird sich nicht anhäufen lassen, aber vor allem nebenberuflich kann sich die Selbstständigkeit als Tagesmutter lohnen. Tagespflege als lukrative Selbstständigkeit Wie Sie sich erfolgreich in der Tagespflege selbstständig machen, zeigt jetzt dieses im Verlag interna erschienene Unternehmenskonzept mit dem Titel „Selbstständig als Tagesmutter“. Alle wichtigen Aspekte rund um die Selbstständigkeit werden behandelt, wie > Zulassung als Tagespflegeperson > Rechtliches & Finanzielles > Versicherungsangelegenheiten > Betreuungsvertrag > Beschäftigung von Kindern verschiedenen Alters. Alle Informationen und Tipps sind dabei leicht verständlich aufgearbeitet und praxisbewährt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot