Angebote zu "Sicht" (8 Treffer)

Wie wichtig ist Achtsamkeit in der familiären K...
€ 44.99
Angebot
€ 34.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 44.99 / in stock)

Wie wichtig ist Achtsamkeit in der familiären Kindererziehung? Eine Untersuchung zur subjektiven Sicht der Eltern: Sonja Gross

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Wie wichtig ist Achtsamkeit in der familiären K...
€ 44.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wie wichtig ist Achtsamkeit in der familiären Kindererziehung? Eine Untersuchung zur subjektiven Sicht der Eltern:Magisterarbeit. 1. Auflage Sonja Gross

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Die Kunst, unsere Kinder spirituell zu begleiten
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

Kindererziehung aus spiritueller Sicht Die Kindheit ist eine prägende Zeit, in der die Basis gelegt wird für die spätere Persönlichkeit des Menschen. In dieser Zeit ist es wichtig, dem Kind die bestmögliche Unterstützung zukommen zu lassen, damit es später selbstbewusst und zufrieden durchs Leben gehen kann. Die diplomierte Pädagogin Nicole Andersch beschreibt praktisch und lebensnah die ganzheitliche Erziehung, bei der das Seelenleben und die Gefühle der Kinder im Vordergrund stehen. Sie erfahren, wie Sie Ihr Kind seinem Wesen entsprechend auf seinem Entwicklungsweg begleiten, wie Sie ihm helfen können, seinen individuellen kosmischen Plan zu erfüllen und seine ganz eigene Bestimmung zu leben. Mit dieser Erziehung, die die spirituelle Seite des Lebens berücksichtigt und die im Verborgenen liegenden Botschaften der kindlichen Seele versteht, schaffen Sie die Voraussetzungen dafür, dass Ihr Kind seinen Platz in der Welt findet und ein sinnerfülltes und glückliches Leben führen kann. ´´Eure Kinder sind nicht eure Kinder. Sie kommen durch euch, doch nicht aus euch, und sind sie auch bei euch, gehören sie euch doch nicht. Ihr dürft ihnen eure Liebe geben, aber nicht eure Gedanken, denn sie haben ihre eigenen Gedanken.´´ Khalil Gibran

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Erziehung der Eltern 2/1
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch wird dem geistigen Zustand der Eltern so große Aufmerksamkeit gewidmet, weil die Richtung ihrer Gedanken und ihrer Weltanschauung, in der die Eltern sich bewegen, den wesentlichen Faktor der Kindererziehung darstellt. Es sind dies die von ihnen angestrebten Ziele und der Sinn des Lebens, zu dem sie sich bekennen. Das ist für ihre Kinder von entscheidender Bedeutung. Ein weiterer wichtiger Moment ist die Verhaltensweise der Eltern und ihre Beziehung zueinander, letztendlich die Lebenserfahrung der Eltern und ihrer Vorfahren, ihre emotionale und verhaltensbezogene Familiengeschichte. Was wir gewöhnlich als Kindererziehung bezeichnen, all die Ratschläge, Belehrungen, das Anerziehen von Gewohnheiten, macht aus meiner Sicht nur 5-10 Prozent unseres Einflusses auf die Kinder aus. Den weitaus größten Anteil bestimmen der innere Zustand und das Verhalten der Eltern. Die wichtigsten Erfahrungen sammelt das Kind unterbewusst auf der Gefühlsebene.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Weisheit der Urvölker für westliche Köpfe
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Weisheit für das tägliche Leben. Die Autorin Anne Wilson Schaef wurde von Stammesältesten indigener Völker - Indianern, Maori, Aborigine, Afrikanern u.a. - beauftragt, Menschen mit westlich geprägtem Denken die völlig andere Sicht- und Lebensweise eingeborener Kulturen zugänglich zu machen. Die Botschaften der Urvölker sind weder inhaltlich noch sprachlich verändert und unserem abendländischen Denken nicht angepasst. Sie bieten uns eine neue Sicht auf ´´Alles-was-ist´´: Auf Lebensstile, Beziehungen, Familie, Natur, Medizin, Politik, Kindererziehung, Spiritualität, Arbeit und Freude am Leben. Jedem Zitat folgt das, was die Autorin daraus gelernt hat. In der gegenwärtigen Situation, da alles Leben auf der Erde durch unsere Lebensweise gefährdet ist, kann uns diese Weisheit helfen, unsere Sicht zu erweitern und neue Lösungen zu finden. Diesen Stammesvölkern ist es seit Jahrtausenden geglückt, in Fülle und Harmonie mit der Natur zu leben - und nicht auf Kosten der Natur.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Spiaglschaugn
€ 7.95 *
ggf. zzgl. Versand

»Ja, grad a so is´s bei uns aa!« - Diesen Ausruf hört Sieglinde Ostermeier immer wieder, wenn sie ihre Texte vorträgt. Aus sehr weiblicher Sicht, schließlich schöpft sie aus dem eigenen Leben, stellt die Autorin in ihrem neuen Bücherl alle möglichen Absurditäten menschlichen Denkens und Handelns bloß. Amüsiert liest man von Verständigungsproblemen zwischen Eheleuten, von den Stolperfallen des Alltags, von Merkwürdigkeiten in der Kindererziehung und so fort. Beim Blick in ihren imaginären Spiegel packt sich Sieglinde Ostermeier selber an der Nase und mit ihr zusammen mögen sich auch die Leser über die absonderlichen Verhaltensweisen wundern, die wir alle mitunter an den Tag legen. Hinterkünftig und mit feiner (Selbst-)Ironie geht´s so durchs Jahr und durchs Leben. Und weil ihre Gedichte und Geschichten ein bisserl wie ein Dialog mit dem eigenen Spiegelbild anmuten, schreibt die Autorin auch so, wie sie mit sich selber reden wird: in ihrer bairischen Mundart.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Weihnachten - Jesu Geburt
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsverzeichnis Vorwort Pastor Ulrich Pohl, Vorstandsvorsitzender der v. Bodelschwinghschen Anstalten Bethel I.Weihnachten - Jesu Geburt Helgard Jamal Bilderbuch Begriffserläuterungen II.Grundlagen der Religionen Debora Barbara Graf-Lapide Die Geburt Jesu aus jüdischer Sicht Christoph Dinkel Die Geburt Jesu aus christlicher Sicht Murad M. Daghles Die Geburt Jesu aus islamischer Sicht III.Grundlagen und Umsetzung der religionspädagogischen Einheit Natalie Jamal Rechte und Pflichten im Kontext religiöser Kindererziehung Helgard Jamal Zur Theorie der ´Biblischen Bodenbildgestaltung´ und des interreligiösen Lernens Mit Kindern Gott entdecken / Mit Natur gestalten / Mit Figuren erzählen Zum Ablauf der ´Biblischen Bodenbildgestaltung´ und der Reflexion mit Qualitätsfragen IV.Reflexion und Dokumentation der Praxis Marion Meier-Kemper Die Weihnachtsgeschichte als Projekt in der Ausbildung der Erzieher/-innen Susanne Duwe Die Weihnachtsgeschichte als Projekt im Kindergarten Helgard Jamal Bilddokumentation der Projekte Vorwort Es ist jedes Jahr wieder eine besondere Zeit. Advent und Weihnacht - wer denkt da nicht an Adventskalender, Weihnachtslieder und Weihnachtsbaum? Diese Traditionen zum Weihnachtsfest sind Kindern leicht zu vermitteln, das gespannte Warten auf die Weihnachtstage und die leuchtenden Augen am Heiligabend eingeschlossen. Doch wie vermitteln wir den Kindern in einer multikulturellen und multireligiösen Gesellschaft den Kern dieses Weihnachtsgeschehens, die Geschichte von der Geburt des Jesus von Nazareth? Das vorliegende Buch gibt eine kreative Antwort auf diese Frage. Wie in der Reihe ´´Biblische Geschichten im Elementarbereich in Begegnung mit Judentum und Islam´´ bewährt, ist es der Autorin auch in diesem Fall sehr gut gelungen, die biblische Geschichte in ihren Kerninhalten prägnant und anschaulich zu erzählen und mit Figuren nachzustellen. Natürlich freut es mich besonders, dass dazu Holzfiguren aus proWerk, den Werkstätten für Menschen mit Behinderungen der von Bodelschwinghschen Anstalten Bethel, genutzt wurden. Es ist erstaunlich zu erleben, welch große Wirkung diese Figuren entfalten können! Die Textbeiträge beleuchten die Bedeutung der Person Jesus von Nazareth aus der Perspektive der verschiedenen Religionen Judentum, Islam und Christentum. Auch das dadurch vermittelte Hintergrundwissen deckt einen Bedarf ab, den wir Tag für Tag in den Einrichtungen Bethels feststellen. So erleben wir in unseren Kindergärten und Schulen, wie Kinder und Jugendliche mit verschiedenen religiösen und kulturellen Hintergründen ins Gespräch über Fragen ihres Glaubens kommen. Das vorliegende Buch gibt Lehrerinnen und Lehrern, Erzieherinnen und Erziehern aber auch Eltern eine wertvolle Hilfe zur Begleitung dieser Gespräche an die Hand. Dafür danke ich allen, die am Entstehen dieses Buches beteiligt waren, ganz herzlich. Ich wünsche dem Buch viele interessierte Leserinnen und Leser. Mag es Mut machen, kreativ und lebendig biblische Geschichten zu erzählen und die von Weihnachten ausgehende Botschaft von Frieden und Verständigung weiterzugeben. Pastor Ulrich Pohl Bethel, 20. September 2009

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Glaube - Liebe - Zwietracht
€ 79.95 *
ggf. zzgl. Versand

In the early modern period, marriages between Catholics and Protestants were discouraged by authorities, churches, and families, but rarely prevented. Conflicts arose about religious freedom and conversion, the scope of paternal power, and the upbringing of children. Dagmar Freist describes the tensions between trans-denominational culture and gender relations, authoritarian confessional politics, freedom of religion, and coercion of belief. ´´Wann der Vater Papistisch ist, nimmt er seine Söhne mit zur Messe, die Mutter nimmt ihre Töchter mit zur reinen Kirchen. Da ist keine rechte Liebe, oder man hält wenig von der Religion...´´ Religiös-konfessionell gemischte Ehen waren in der Frühen Neuzeit aus Sicht der Obrigkeit, der Kirchen und Familien unerwünscht, doch sie konnten selten verhindert werden. Konflikte um Glaubensfreiheit und Konversion, die Reichweite väterlicher Gewalt und religiöse Kindererziehung schienen unausweichlich und stellten Eheleute und Familien vor große Herausforderungen. In ihrem Buch zeigt Dagmar Freist das spannungsvolle Beziehungsgeflecht von religionsübergreifender Alltagskultur und Geschlechterverhältnis, obrigkeitlicher Konfessionspolitik, Glaubensfreiheit und Gewissenszwang. Religiös-konfessionell gemischte Ehen waren spätestens seit dem frühen 17. Jahrhundert ein Störfaktor - in der christlichen Familie, die auf der Einheit von Geist und Körper im Glauben beruhen sollte, im Staat, der sich um einen konfessionell homogenen Untertanenverband bemühte, für die Kirchen, die mit ihrem Monopolanspruch auf die Heilsgewissheit um die Gläubigen warben, und für den Reichsreligionsfrieden, der auf das Recht der Gewissensfreiheit auf der einen Seite und auf unantastbare konfessionelle Grenzziehungen und Abgrenzungen auf der anderen Seite gegründet war. Aus mikrohistorischer Perspektive wird das Ineinandergreifen von Alltagshandeln und lebensweltlichen Zusammenhängen beobachtbar in seiner Verwobenheit mit Prozessen der Rechtsetzung, konfessionspolitischen Interessen von Landesherrn und Kirchen, mit der praktischen Reichweite des Westfälischen Friedens und dem politisch-öffentlichen Ringen um die Auslegung religiöser Gewissensfreiheit. Damit bietet die Analyse von religiös-konfessionell gemischten Ehen als einer der denkbar engsten Form religionsübergreifenden Zusammenlebens eine Annäherung an die Auswirkungen religiöser Pluralisierung aus einer von der Forschung bislang kaum eingenommenen Perspektive. .

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot