Angebote zu "Junge" (38 Treffer)

Die Doppelbelastung junger Mütter durch Beruf u...
14,99 €
Angebot
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Die Doppelbelastung junger Mütter durch Beruf und Kindererziehung:unter Berücksichtigung von geschlechtsspezifischen Ungleichheiten Sebastian Werfel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Family Comic One Child Kinder T-Shirt
18,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Das hochwertige Kinder T-Shirt von B&C ist kinderfreundlich und großzügig geschnitten. Der Jersey Stoff des Tshirts besteht aus hochwertiger, belastbarer Baumwolle und sorgt für Tragekomfort beim Spielen und Toben. Das Shirt ist in vielen verschiedenen Farben verfügbar und sowohl für Mädchen als auch für Jungen geeignet. Durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die Unterstützung aller Druckarten, ist das T-Shirt bei Shirtcity sehr beliebt. Mehr Infos zum Schnitt findest du in der Maßtabelle. Qualität: 100 % Baumwolle, 145 g/m²

Anbieter: Shirtcity.com
Stand: 17.04.2016
Zum Angebot
Happy Family Two Children Kinder T-Shirt
18,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Das hochwertige Kinder T-Shirt von B&C ist kinderfreundlich und großzügig geschnitten. Der Jersey Stoff des Tshirts besteht aus hochwertiger, belastbarer Baumwolle und sorgt für Tragekomfort beim Spielen und Toben. Das Shirt ist in vielen verschiedenen Farben verfügbar und sowohl für Mädchen als auch für Jungen geeignet. Durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die Unterstützung aller Druckarten, ist das T-Shirt bei Shirtcity sehr beliebt. Mehr Infos zum Schnitt findest du in der Maßtabelle. Qualität: 100 % Baumwolle, 145 g/m²

Anbieter: Shirtcity.com
Stand: 17.04.2016
Zum Angebot
Gummizoo macht Kinder froh, krank und dick dann...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Industriell hergestellte Nahrungsmittel führen millionenfach zu Krankheiten, zu Krebs, Diabetes, Alzheimer, auch zu frühzeitigem Tod. Das lebenslange Essverhalten erlernen Menschen im Kindesalter von ihren Eltern, die Forschung nennt das early programming. Deutschlands Nahrungsindustriekritiker Nr. 1, Hans-Ulrich Grimm, deckt in diesem kritischen Verbraucherbuch auf, wie die Konzerne bereits die Kleinsten krank machen. Wohl kaum jemals im Leben ist die Ernährung so wichtig wie ganz am Anfang. In den ersten Jahren, ja schon im Mutterleib. Die frühe Programmierung: Da geht es nicht nur um die Vorlieben des Kindes für Frisches oder für Fast Food. Da geht es auch darum, ob das Kind später dick wird, krank - oder beides. Die Konsequenzen sind erheblich, Krankheiten wie Krebs, Alzheimer und Diabetes, auch Millionen Todesfälle sind die Folge. Denn nie zuvor kamen Kinder so früh mit industriell hergestellter Nahrung in Kontakt, nie zuvor wurden ihre Eltern so nachhaltig mit falschen Ernährungsempfehlungen in die Irre geführt. Nie zuvor gab es so viele problematische Produkte, etwa die beliebten Babygläschen. So sauber, so rein - und genau deswegen sind sie eine Gefahr fürs Immunsysten, führen zu Allergien, machen anfälliger für Krankheiten, gefährden die Intelligenz. Und mit jedem Lebensjahr wachsen die Möglichkeiten der Lebensmittelkonzerne, ihre jungen Kunden an sich zu binden. Die teure Kindermilch, das modische Quetschobst aus dem Plastikbeutel, die Vitamine überall - für Eltern absolut vertrauenswürdig. Und von Risiken und Nebenwirkungen sagt die Werbung nichts. Während sich ratlose Eltern zunächst noch die Frage stellen, wie viel Zucker im Babybrei ist und ob Kindermilch eine Alternative zur Muttermilch darstellt, müssen sie wenig später über Cola, Fischstäbchen und Fruchtzwerge entscheiden. Hans-Ulrich Grimm hat akribisch recherchiert, auch eigene Analysen in Auftrag gegeben. Er... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Martin Harbauer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xaod/000507/bk_xaod_000507_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 08.07.2018
Zum Angebot
Slow Family: Sieben Zutaten ein einfaches Leben...
16,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Überall, wo Kinder in die Welt aufbrechen, gibt es Alternativen zu einem Leben, das immer schneller, technischer und komplizierter wird. In diesem Buch zeigen Julia Dibbern und Nicola Schmidt, wie Eltern und Kinder ihre Bedürfnisse nach Nähe, Natur und Langsamkeit gemeinsam ausleben können.Die beiden Pionierinnen der Artgerecht-Bewegung haben Wege zu mehr Entschleunigung und Nachhaltigkeit im Alltag mit Kindern gefunden, und zwar jenseits vom Vereinbarkeitsstress isolierter Kleinfamilien. Denn Eltern, die sich gemeinschaftlich organisieren, finden nicht nur Entspannung und Abwechslung, sondern auch Lösungen für ein ökonomisches System, das genauso unter Druck steht wie die Mütter und Väter von heute.´´Lesenswert.´´´´Susanne Zita, Kronen Zeitung, 25.10.2016 ´´[...] das Buch öffnet den Blick für kostbare gemeinsame Familien-Momente.´´ Bettina Eschbacher, Mannheimer Morgen, 2.12.2016 ´´Ich lese eigentlich nie Familien-Ratgeber. Slow Family vom Beltz Verlag & dem Credo ´´Bullerbü für alle´´ ist anders, intensiv schön geschrieben, eine Einladung zum kontinuierlichen Fokus auf das Wichtigste: das gemeinsame Entschleunigen mit den Liebsten, die gemeinsame Zeit, naturnah, echt und voller Glücks- und Herzmomente!´´ pinspiration.de auf Instagram ´´[...] [Ein] Buch, in dem man immer mal wieder gerne liest, sich Anregungen holt oder sich einfach anstecken lässt von der guten Laune und der Schaffenskraft von Julia Dibbern und Nicola Schmidt.´´ morethanwords.de, 10.10.2016 ´´Auf diesem Wege möchte ich euch allen dieses wunderbar- und wertvolle Buch ans Herz legen. Es ist wirklich eine Quelle der Inspiration.´´ frieda-friedlich.de, 20.10.2016 ´´Der leicht lesbare, in herzlichem Stil verfasste Ratgeber ist für junge oder verunsichere Eltern ein Gewinn.´´ Bianca Mertin, ekz ibliotheksservice, 12.2016

Anbieter: myToys.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Die Wiederentdeckung der Kindheit - Wie wir uns...
17,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

´´Gebt den Kindern ihre Kindheit zurück!´´(Michael Winterhoff)Die Welt hat sich verändert, die Bedürfnisse von Kindern aber nicht. An Alltagssituationen des 1995 geborenen Alexander sowie von Luis (Jahrgang 2016) zeigt Winterhoff, wie unsere Kinder fast unbemerkt ihre Kindheit verloren und sich dadurch stark verändert haben - nicht immer zum Guten. Eltern und Erziehende erleben das jeden Tag - mit allen Auswüchsen, Unsicherheiten und Sorgen.Kinder brauchen eine Kindheit, die diesen Namen verdient. Winterhoff erklärt, was dazu gehört. Seine kluge Analyse zeigt Wege, wie Eltern ihren Kindern in einer digitalen Welt Rückzugsorte schaffen können, die für ihre Persönlichkeitsentwicklung unverzichtbar sind. Mit seiner fundierten Kritik am Bildungswesen spricht er Lehrern und Erziehern aus der Seele und ermutigt sie eindrucksvoll, vom Ideal eines beziehungsorientierten Miteinanders nicht abzuweichen.Beziehungslust statt ErziehungsfrustEin Mutmachbuch für Eltern, Lehrer und ErzieherMit zahlreichen positiven Beispielen aus der PraxisAlexander ( 1995) und Luis ( 2016) begleiten den Leser durch das Buch´´Winterhoffs Diagnose von der ´Abschaffung der Kindheit´ hat den Nerv der Zeit und den Nagel auf den Kopf getroffen.´´ Süddeutsche ZeitungDr. Michael Winterhoff, geb. 1955, verheiratet, zwei Kinder, lebt und arbeitet in Bonn. Er analysiert die schwer wiegenden Folgen veränderter Eltern-Kind-Beziehungen für die psychische Reifeentwicklung junger Menschen und bietet Wege aus den durch die Reifedefizite verursachten Beziehungsstörungen an. Nach dem Studium der Humanmedizin ließ Michael Winterhoff sich 1988 in Bonn mit einer eigenen Praxis als Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie nieder. Als Sozialpsychiater hat er sich darüber hinaus im Bereich der Jugendhilfe einen Namen gemacht. Er ist Initiator eines Kinderheimes.

Anbieter: myToys.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Die Rechtsstellung Kinder u, Wischenbart
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rechtsstellung Kinder u, Wischenbart, Inhaltlich unveraenderte Neuauflage. Kindererziehung ist fuer die heutige Gesellschaft ein zentrales Thema. Das Zusammenspiel rechtlicher und gesellschaftlicher Aspekte beim Umgang mit jungen Menschen ist permanente

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 09.07.2018
Zum Angebot
Die Rechtsstellung Kinder u, Wischenbart
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rechtsstellung Kinder u, Wischenbart, Inhaltlich unveraenderte Neuauflage. Kindererziehung ist fuer die heutige Gesellschaft ein zentrales Thema. Das Zusammenspiel rechtlicher und gesellschaftlicher Aspekte beim Umgang mit jungen Menschen ist permanente

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.07.2018
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 10625 Berlin zur Verfüg...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo, ich bin die Zilan Jenny ich habe meine Ausbildung zur Kffr im Gesundheitswesen erfolgreich abgeschlossen, nun widme ich meinem Zeit für das Studium und suche demnach Gelegenheitsjobs. Ich habe 3 jüngere Geschwister und habe im Jahr 2017 ein auslandspraktikum im Bereich Kindererziehung abgeschlossen (3 Monate). Auf Verlangen zeige ich meine Qualifikationen gerne persönlich. LG JENNY

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: 22.07.2018
Zum Angebot
Vereinbarkeit der Familie und Karriere indische...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 2,0, Hochschule Mainz, Veranstaltung: Soziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: In unserer heutigen globalen Welt haben immer mehr Frauen bessere Bildungsabschlüsse als Männer. Dennoch gelingt es ihnen nicht in ihrer Karrierelaufbahn aufzusteigen, sowie sie es sich ursprünglich erhofft haben. Zurückführen könnte man dies auf die typische Frauenrolle in unserer Gesellschaft. Zwar könnte man denken, dass in unserer modernen Welt die Vorstellung von einer typischen Rollenverteilung untergegangen ist, jedoch spiegeln sich die Ursprungsmerkmale weiterhin in den Verhaltensweisen der Männer und Frauen wieder. Von Geburt an wird das Mädchen als das schwächere Geschlecht auf erzogen, das schüchtern, zurückhaltend und gehorsam ist. Sie wächst schon als Kind in die typische Mutterrolle hinein, indem sie mit Puppen und Kinderwagen im Zimmer spielt. Stattdessen wird der Junge als der ?starke? Mann erzogen und spielt mit Autos und Bällen auf der Straße. Diese Veranschaulichung verdeutlicht, dass diese Rollenbilder so in die Kindererziehung eingewurzelt werden, sodass die späteren Erwachsenen, vor allem die Frauen nicht mehr von ihrem Rollenverständnis entkommen können, da sie ihre Familie und Karriere vereinen müssen. In der folgenden Hausarbeit wird untersucht, inwiefern die Kindererziehung für junge Mütter mit indischen Wurzeln, die in unserer heutigen Zeit in Deutschland zwischen beiden Kulturen leben, oft das Ende ihrer eigenen Karriere bedeutet. Die Zielsetzung besteht darin, zu belegen, dass Frauen, welche in solchen Verhältnissen leben müssen, nicht wie das herrschende Vorurteil unterstellt, dass sie wegen mangelnder Bildung ihren Karriereaufstieg aufgeben müssen, sondern dass sie aufgrund ihrer Familiengründung durch Normen und Sitten von ihrer Kultur gezwungen werden. Dazu werden vorherrschende Vorurteile aufgedeckt und die kulturelle Situation dieser Frauen beschrieben. Die Hausarbeit wird in verschiedene Gesichtspunkte untergliedert. Zu Beginn wird die Problemstellung erläutert, konkretisiert und weiter differenziert. Folglich wird die Thematik ausgearbeitet nach verschiedenen Aspekten. Die einzelnen Annahmen und Thesen werden zitiert anhand von Fachliteraturen, Zeitungsartikeln und Grafiken. Zum Ende hin werden die in der Hausarbeit ausgearbeiteten Resultate zusammengetragen und daraus ein Fazit geschlossen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot