Angebote zu "Jugend" (14 Treffer)

Die 30 besten Lernlieder zum Mitsingen
€ 10.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Die 30 besten Lernlieder zum Mitsingen:Kindererziehung mit Musik - 30 lustige, lehrreiche Lieder Die 30 besten Simone Sommerland, Karsten Glück Die Kita-Frösche

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 12, 2018
Zum Angebot
Kinder fordern uns heraus
€ 9.95 *
zzgl. € 2.95 Versand

DAS Standardwerk unter den Erziehungsratgebern - erstmals im TaschenbuchDieser Klassiker unter den Erziehungsratgebern gibt kompetente Hilfestellungen bei konkreten Alltagsproblemen. Dabei setzt Rudolf Dreikurs auf die Autonomie des Kindes und plädiert dafür, Kinder die Konsequenzen ihres Handelns selbst erfahren zu lassen. Mittlerweile zu Eltern gewordene Kinder greifen selbst auf dieses Standardwerk zurück, das schon ihre Eltern benutzt haben.´´Rudolf Dreikurs hat mit seinen Büchern Maßstäbe gesetzt und mit dem Bestseller ´´Kinder fordern uns heraus´´ Generationen von Eltern den Weg zu einer partnerschaftlichen Erziehung gewiesen.´´Jan-Uwe RoggeDieser Klassiker unter den Erziehungsratgebern gibt kompetente Hilfestellungen bei konkreten Alltagsproblemen. Dabei setzt Rudolf Dreikurs auf die Autonomie des Kindes und plädiert dafür, Kinder die Konsequenzen ihres Handelns selbst erfahren zu lassen. Mittlerweile zu Eltern gewordene Kinder greifen selbst auf dieses Standardwerk zurück, das schon ihre Eltern benutzt haben.´´Rudolf Dreikurs hat mit seinen Büchern Maßstäbe gesetzt und mit dem Bestseller ´´Kinder fordern uns heraus´´ Generationen von Eltern den Weg zu einer partnerschaftlichen Erziehung gewiesen.´´Jan-Uwe RoggeMit mehr als 600 000 verkauften Exemplaren ist der Erfolg dieses Erziehungsratgebers ungebrochen. Mittlerweile zu Eltern gewordene Kinder greifen zurück auf dieses Standardwerk, das schon ihre Eltern benutzt haben.Kinder fordern uns heraus ist ein kompetenter Ratgeber bei ganz konkreten Alltagsproblemen. Anhand von 34 Erziehungsprinzipien werden genervte Eltern und entnervte Lehrer dazu ermutigt, weniger direkten Einfluss auf Kinder und Jugendliche zu nehmen und ihnen mehr Autonomie zuzubilligen. Dem Buch liegen die Auffassungen von Alfred Adler zugrunde, wonach Kinder die Konsequenzen ihres Handelns selbst spüren müssen - je älter sie werden, desto direkter.

Anbieter: myToys.de
Stand: Oct 1, 2018
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 65931 Frankfurt zur Ver...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Hallo ihr lieben Eltern, mein Name ist Ayoub H. und ich wohne in Frankfurt am Main. Hauptsächlich bin ich mit Kindern tätig und betreue sie öfters. Ich möchte zukünftlich ein Kinderpfleger werden, sowohl ich dann noch die Ausbildung habe, mich dann zum Kindererzieher hocharbeiten. Ich bin Jugendtrainer in mehreren Fußballmannschaften und habe viel Erfahrung. Ich zeige jeden Tag Einzatzbereitschaft und bin sehr flexibel. Das Lachen der Kinder gibt mir persönlich mehr Kraft, denn die Kinder werden die neue Generation sein. Natürlich wollen ihnen was beibringen, sodass sie gut auf die Neue Welt vorbereitet sind. Wenn Sie Lust haben mich kennenzulernen, schreiben Sie mir doch einfach und ich melde mich schnellstmöglich zurück.

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
Hessisches Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch
€ 39.00 *
ggf. zzgl. Versand

Am 1. Januar 2007 ist das Hessische Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch in Kraft getreten. Schon in den ersten Jahren seiner Geltung haben die neuen Regelungen zu einer Vielzahl an Auslegungs- und Umsetzungsfragen geführt. Der Kommentar erläutert diese und stellt die aktuelle Rechtsprechung zu allen Regelungen dar. Zum 1. Januar 2014 hat der Gesetzgeber die Fördersystematik im Bereich der Tageseinrichtungen für Kinder vollständig neu geregelt. Der neue Kommentar zeigt diese auf und schlägt Lösungen vor, um eine praxisgerechte Anwendung aller Vorschriften zu ermöglichen. Die Kommentierung vermittelt aktuell alle wesentlichen Informationen zu den neuen hessischen Regelungen sowie über die (förder-)rechtliche und fachliche Situation in Hessen. Die Vorschriften erläutert der Kommentar praxisnah und verständlich. Die wichtige Hilfe für Kindergärten und Kindertagesstätten, Gemeinde-, Stadt- und Kreisverwaltungen, Eltern, Tagesmütter und -väter, Jugend- und Sozialämter, Wohlfahrtsverbände, kirchliche Einrichtungen, freie Träger, Gerichte, Anwälte, Bildungsinstitute, mit Kindererziehung, -betreuung oder -bildung befassten Institutionen und Personen. Ass. jur. Michael Hofmeister ist beim Hessischen Städtetag in Wiesbaden insbesondere zuständig für die Bereiche Kinder, Jugend, Sport, Soziales sowie Integration und daher ´´hessenweit´´ stets mit aktuellen Rechtsfragen aus der Praxis befasst.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
Gewaltfrei durch Erziehung
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Erziehung und Gewalt sind grundsätzliche Bestandteile des menschlichen Lebens. Doch welche Verbindung gibt es zwischen ihnen? Und lässt sich Gewalt durch Erziehung verhindern? Die Frage ist von großem Interesse, denn selbst dort, wo auf der Welt Überfluss herrscht, wo demokratische Rechte verwirklicht sind und wo es Ordnungssysteme gibt, die über den Frieden in der Gesellschaft wachen, selbst da ist Gewalt ein scheinbar nicht auszumerzender Teil des Lebensalltags. Mit neuen Überlegungen und Schlussfolgerungen zu Gewalt und Gewaltlosigkeit im Hinblick auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen beschäftigt sich Rüdiger Posth in diesem Buch. Er korrigiert dabei den Fokus von alleinigen gesellschaftlichen und allgemein sozialen Ursachen und richtet ihn auf die individuelle, menschliche Veranlagung zu Aggression und Gewaltfähigkeit. Dazu untersucht er das Verhältnis zwischen Erbanlage (Genetik) und Umgebungseinfluss (Epigenetik) als etwa gleichstarke Ursachen und setzt Temperamentsfaktoren und Charakteranlagen zu ungünstigen familiären Lebensbedingungen in Beziehung. Neben der Aggression wird das Machtbedürfnis des Menschen als die andere Quelle von Gewalt herausgestellt. Die Gegenkraft zur Gewalt bildet in der Sozialisierung des Menschen das Bindungsprinzip, welches der Autor als einen entscheidenden Schlüssel zur Eindämmung von Aggression unter Menschen wertet. Bindung fördert die Fähigkeit zur Empathie, erleichtert den geistigen Perspektivwechsel und führt zur Ausbildung von Gewissen und Vernunft. Eine Erziehung ohne Gewalt ist hierfür grundsätzliche Voraussetzung. Reiche Kenntnisse in der psychosozialen Entwicklung des Kindes und ein tiefer Einblick in die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen machen das Buch zu einem fundierten Kompendium der Kindererziehung, von dem neben Fachleuten auch Eltern profitieren werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Bayerisches Kinderbildungs- und -betreuungsgese...
€ 39.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Bayerische Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (BayKiBiG) hat das Kinderbetreuungswesen im Freistaat Bayern tiefgreifend verändert. Primäres Anliegen des Gesetzes ist der bedarfsgerechte Ausbau der Kinderbetreuung in allen Altersgruppen und die Qualitätsentwicklung bzw. Qualitätssicherung, vor allem der Stärkung der frühkindlichen Bildung und Erziehung. ´´Bayerisches Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (BayKiBiG)´´ enthält eine betont praxisnahe, anschauliche und leicht verständliche Kommentierung des BayKiBiG und der Kinderbildungsverordnung (AVBayKiBiG). Letztere war darüber hinaus eine Grundlage für das neue Bayerische Integrationsgesetz (BayIntG), sie ist auch insofern hochaktuell. Die 6. Auflage greift aktuell Fragen der Praxis zur Umsetzung der rechtlichen Bestimmungen unter Berücksichtigung der Rechtsprechung auf. Insbesondere wurden Ministerialschreiben zum Vollzug eingearbeitet und auch den drängenden Fragen im Bereich der Kindertagespflege besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Selbstverständlich fehlt nicht eine Kommentierung zur erst im Juli 2018 verabschiedeten Änderung der Antragsfrist auf Betriebskostenförderung. Das Buch informiert aktuell, kompetent und zuverlässig alle Gemeinde-, Stadt- und Kreisverwaltungen, Kindertagesstätten, Jugend- und Sozialämter, Wohlfahrtsverbände, kirchliche Einrichtungen, freie Träger, Aus- und Fortbildungsinstitute, Gerichte, Rechtsanwälte, alle mit Kindererziehung, -betreuung und/oder -bildung befassten Institutionen und Personen. Ltd. Ministerialrat Hans-Jürgen Dunkl (stv. Leiter der Abteilung Familie und Jugend, Bildung und Erziehung und Leiter des Referats Kindertagesbetreuung im Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales) ist verantwortlich für den Vollzug des BayKiBiG. Ministerialrat a.D. Dr. Hans Eirich leitete zuletzt das Referat Frühkindliche Bildung und Erziehung und war zuständig für die Umsetzung der verbindlichen Bildungs- und Erziehungsziele in den Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
Niedersächsisches Gesetz über Tageseinrichtunge...
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Nach wie vor bestimmen die Vorgaben des Niedersächsischen Gesetzes über Tageseinrichtungen für Kinder und bundesrechtliche Vorgaben zum Ausbau der Tagesbetreuung viele kommunalpolitische Diskussionen. Eine große Dynamik liegt derzeit in der Realisierung und Finanzierung der Tagesbetreuung von Kindern unter drei Jahren. Die in 13. Auflage erschienene Praxis-Ausgabe hat sich mittlerweile zu dem Standard-Kommentar für diesen Bereich entwickelt. Sie behandelt alle wesentlichen Problemstellungen des Kindertagesstättengesetzes präzise und leicht verständlich. Gerade neuere Entwicklungen, wie der Ausbau der Krippenplätze und die Bestrebungen zur Inklusion, werden berücksichtigt. Der Kommentar befasst sich sowohl mit den pädagogischen als auch mit den organisationsrechtlichen und finanzwirtschaftlichen Bestimmungen des Gesetzes. Betont praxisnahe Erläuterungen ermöglichen eine zielsichere Anwendung der gesetzlichen Regelungen. Der Anhang wurde in seinem fachlichen Teil nochmals aktualisiert und enthält u. a. die Durchführungsverordnungen zum KiTaG, Auszüge aus dem SGB VIII und den Orientierungsplan Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder. Der ideale Praxis-Kommentar für Gemeinde-, Stadt- und Kreisverwaltungen, Kindertagesstätten, Jugend- und Sozialämter, Wohlfahrtsverbände, kirchliche Einrichtungen, freie Träger, Aus- und Fortbildungsinstitute, Gerichte, Rechtsanwälte, alle mit Kindererziehung, -betreuung oder -bildung befassten Institutionen und Personen. Selbstverständlich können auch interessierte Eltern großen Nutzen aus dem Kommentar ziehen, wenn sie sich umfassend über die rechtlichen Grundlagen der Arbeit der Kindertagesstätten in Niedersachsen informieren möchten. Karl-Heinz de Wall, Fachbereichsleiter für berufliche Bildung an einer Kreisvolkshochschule, befasst sich seit Jahren mit sozialen Fragestellungen und Entwicklungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Einführungskurs Erziehungswissenschaft / Einfüh...
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Im grundlegend erweiterten und aktualisierten fünften Band des Einführungskurses Erziehungswissenschaft werden alle relevanten Arbeits- und Berufsfelder des Bildungs- und Sozialwesens vorgestellt, in denen LehrerInnen, DiplompädagogInnen und AbsolventInnen erziehungswissenschaftlicher BA- und MA-Studiengänge sowie andere pädagogische Berufsgruppen tätig sind. Die Arbeitsfelder: Altenarbeit, Aus-, Fort- und Weiterbildung, Beratung, Berufliche Bildung, Erwachsenenbildung, Erziehungshilfen, Familie, Gesundheitsförderung, Hilfen für Behinderte, Interkulturelle Arbeit, Jugendarbeit, Kulturarbeit, Mädchen- und Frauenarbeit, Öffentliche Kindererziehung, Schule, Soziale Randgruppenarbeit. Die Herausgeber: Prof. Dr. Heinz-Hermann Krüger, Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-WittenbergProf. Dr. Thomas Rauschenbach, Direktor des Deutschen Jugend-Instituts, München, Professor für Sozialpädagogik an der Universität Dortmund.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 15, 2018
Zum Angebot
Kindergartenrecht Baden-Württemberg
€ 35.00 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Kommentar umfasst alle grundlegende Regelungen, alle aktuellen (Rechts-)Änderungen wie den Ausbau der Kleinkindbetreuung und den Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz, die Förderansprüche freier Träger, die örtliche Bedarfsplanung und die Ausgestaltung des Interkommunalen Kostenausgleichs, den Orientierungsplan sowie die Sprachförderung. Die aktuelle Neuerscheinung erläutert die Regelungen des Gesetzes betont praxisnah, anschaulich und leicht verständlich. Der Kommentar greift alle wesentlichen Sachfragen und Problemstellungen dieses wichtigen, immer komplexer werdenden Rechtsgebiets gezielt auf und bietet somit eine wichtige Orientierungs- und Arbeitshilfe. Die Erläuterungen berücksichtigen sowohl die pädagogischen als auch die organisationsrechtlichen und finanzwirtschaftlichen Bestimmungen des Gesetzes. Bundesrechtliche Entwicklungen wie seinerzeit vor Einführung des Rechtsanspruchs das Kinderförderungsgesetz (KiföG), das aktuell geplant Bundesqualitätsentwicklungsgesetz, die landespolitischen Übereinkünfte und landesgesetzlichen Regelungen zur Förderung der Kleinkindbetreuung, die veränderten Anforderungen an die örtliche Bedarfsplanung, die Förderung kirchlicher und sonstiger frier Träger, aber auch die Besonderheiten des Interkommunalen Kostenausgleichs werden angesprochen. Betont praxisnahe, leicht nachvollziehbare Erläuterungen ermöglichen eine zielsichere Anwendung der gesetzlichen Regelungen. Der Ratgeber richtet sich insbesondere an alle Gemeinde-, Stadt- und Kreisverwaltungen, Kindertagesstätten, Jugend- und Sozialämter, Wohlfahrtsverbände, kirchliche Einrichtungen, freie Träger, Aus- und Fortbildungsinstitute, Gerichte und Rechtsanwälte sowie sämtliche mit Kindererziehung, -betreuung und/oder -bildung befassten Institutionen und Personen. Verwaltungsdirektorin Christiane Dürr ist Sozial- und Kulturreferentin beim Gemeindetag Baden-Württemberg und befasst sich seit Jahren mit sozialen Fragestellungen und Entwicklungen. Ihre profunde Sachkenntnis und Praxiserfahrung finden sich in den Erläuterungen umfassend wieder.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 12, 2018
Zum Angebot
Lob der Disziplin
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Dreißig Jahre lang hat Bernhard Bueb die Eliteschule Schloß Salem geleitet. Der renommierte Pädagoge gilt als einer der bekanntesten Kritiker des deutschen Erziehungswesens. Erstmals hat er seine provokanten Thesen jetzt in einem Buch zusammengestellt. Ein richtungsweisendes und engagiertes Plädoyer für eine Erziehung zu mehr Selbstdisziplin und Verantwortung. Es gibt keinen Konsens mehr darüber, wie man Kinder und Jugendliche erzieht, mit der fatalen Folge, daß viele Eltern verunsichert sind. Sie haben Skrupel, klare Regeln vorzugeben und Grenzen zu ziehen, und leiden gleichzeitig darunter, daß ihnen die Kinder auf der Nase herumtanzen. Bernhard Bueb, langjähriger Schulleiter der Internatsschule Salem und Vater von zwei Töchtern, schreibt der Disziplin eine zentrale Rolle bei der Kindererziehung zu: Sie ist in seinen Augen die Voraussetzung für Glück und Freiheit. Nur wer früh gelernt hat, Verzicht zu üben, Autoritäten anzuerkennen und Verantwortung zu übernehmen, kann später sein Leben selbstbestimmend in die Hand nehmen. Lob der Disziplin ist ein provokanter Beitrag zum Thema ´´richtige Erziehung´´ und ein engagiertes und überzeugendes Buch für Eltern und Pädagogen. Lernen Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel kennen!

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot