Angebote zu "Gesellschaft" (16 Treffer)

Eltern zwischen autoritärer und antiautoritärer...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Eltern zwischen autoritärer und antiautoritärer Erziehung. Kindererziehung in der modernen Gesellschaft:1. Auflage Melanie Bilzer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Eltern zwischen autoritärer und antiautoritärer...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Eltern zwischen autoritärer und antiautoritärer Erziehung - Kindererziehung in der modernen Gesellschaft: Melanie Bilzer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Die Familienmanagerin als Buch von Peter Mersch
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,80 € / in stock)

Die Familienmanagerin:Kindererziehung und Bevölkerungspolitik in Wissensgesellschaften. 1., Aufl. Peter Mersch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Das KinderBuch: Wie kleine Menschen groß werden
20,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

´´Das KinderBuch´´ unterscheidet sich von allen Elternratgebern, die es bisher gegeben hat. Hier wird nicht erzählt, welche Fehler Eltern machen und ob du eine gute Mutter oder ein guter Vater bist. Vielmehr geht es Anna Wahlgren darum, dass Eltern ihrer inneren Stimme, ihrer eigenen Vernunft vertrauen. Sie traut den Eltern jene Fähigkeiten und Ressourcen zu, die von der Gesellschaft und den professionell ´´Zuständigen´´ oft unterschätzt werden. Auf über 800 Seiten geht das Buch auf alles ein, was mit der Entstehung eines Kindes bis zu seinem Erwachsenwerden zu tun hat. Ein ausführliches Register am Schluss macht das Buch darüber hinaus zu einem großen Nachschlagewerk, das sämtliche Alltagsprobleme im Umgang mit Kindern aufführt.Auf über 800 Seiten versammelt die Autorin Informationen, Hilfen und Ermutigung - von der Schwangerschaft bis hin zum Jugendalter der Kinder. Ein ausführliches Register macht das Buch darüber hinaus zu einem bewährtenNachschlagewerk.Anna Wahlgren ist Mutter von neun Kindern, die sie fast alleine groß zog. In vier Jahrzehnten koordinierte sie Kindererziehung mit Arbeit. Anna Wahlgren lebt und arbeitet in Stockholm.

Anbieter: myToys.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Die Rechtsstellung Kinder u, Wischenbart
79,00 €
Angebot
72,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rechtsstellung Kinder u, Wischenbart, Inhaltlich unveraenderte Neuauflage. Kindererziehung ist fuer die heutige Gesellschaft ein zentrales Thema. Das Zusammenspiel rechtlicher und gesellschaftlicher Aspekte beim Umgang mit jungen Menschen ist permanente

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Die Rechtsstellung Kinder u, Wischenbart
79,00 €
Angebot
72,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rechtsstellung Kinder u, Wischenbart, Inhaltlich unveraenderte Neuauflage. Kindererziehung ist fuer die heutige Gesellschaft ein zentrales Thema. Das Zusammenspiel rechtlicher und gesellschaftlicher Aspekte beim Umgang mit jungen Menschen ist permanente

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.06.2018
Zum Angebot
Sisi
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Elisabeth im Jahre 1837 als zweite Tochter Herzog Max Josephs in Bayern geboren wird, ahnt niemand, dass sie als eine der bedeutendsten Frauengestalten des 19. Jahrhunderts in die Geschichte eingehen soll. Im Alter von gerade einmal 16 Jahren heiratet die Prinzessin Franz Joseph, den jungen Kaiser von Österreich - eine Beziehung, die sich als wenig freudvoll erweist. Doch gerade unter diesen lastenden Bedingungen sucht die junge Frau nach Refugien der Selbstbestimmung. Reisen, Sport, literarische Versuche, Kindererziehung und Politik bilden die Felder, mit denen sie dabei ihre gesellschaftliche Position gestaltet. Kenntnisreich und einfühlsam beschreiben Michaela und Karl Vocelka das Leben der Kaiserin Elisabeth und den Mythos Sisi.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Das Nacheinander-Prinzip (eBook, ePUB)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die gute Nachricht: In den vergangenen fünfzig Jahren hat sich die Lebenserwartung von Frauen um 15 Jahre verlängert. Warum aber hetzen sie trotz ihrer gewonnenen Zeit immer schneller durchs Leben? Weil auch die Erwartung an sie gestiegen ist, nur leider auf ein ungesundes Maß. Kindererziehung, Fortbildung, Studium, Partner, Karriere, soziales Engagement ? Frauen sollen und müssen heute selbstverständlich alles liefern und beherrschen, gleichzeitig, nebeneinander. Zeitmangel und Überforderung sind noch die harmlosen, das Scheitern von Beziehungen oder Burn-outs gravierende Folgen dieses neuen, gefährlichen Lebensmodells. Ob Vierfachmutter, die sich am Laptop neu erfinden muss, Friseurin, Polizistin, Managerin, kreative Quereinsteigern ? dieses Buch erzählt von ihren modernen Leben und privaten und beruflichen Anforderungen. Gemeinsam mit Experten aus Politik, Wirtschaft oder Soziologie analysiert die Autorin Erwerbsbiografien im digitalen Zeitalter. Erläutert die Vor- und Nachteile gehypter Phänomene wie »Mompreneurs«, deckt Risiken, aber auch versteckte Chancen in der derzeitigen Sozial- und Familienpolitik auf. In diesem engagierten Ratgeber beschreibt Eva Corino die Gefahren des modernen Gleichzeitigkeitswahns sowie seine Alternativen. Und sie fordert: Damit wir alle Lebensphasen voll ausschöpfen und endlich ein schönes, erfülltes Familien- und Berufsleben haben können, muss die Gesellschaft umdenken und kostbare Schonzeiten schaffen. Vergessen wir bei all dem nie: Die Gesellschaft ? das sind wir!

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Das Nacheinander-Prinzip
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem engagierten Ratgeber beschreibt Eva Corino die Gefahren des modernen Gleichzeitigkeitswahns sowie seine Alternativen. Und sie fordert: Damit wir alle Lebensphasen voll ausschöpfen und endlich ein schönes, erfülltes Familien- und Berufsleben haben können, muss die Gesellschaft umdenken und kostbare Schonzeiten schaffen. Vergessen wir bei all dem nie: Die Gesellschaft - das sind wir! Die gute Nachricht: In den vergangenen fünfzig Jahren hat sich die Lebenserwartung von Frauen um 15 Jahre verlängert. Warum aber hetzen sie trotz ihrer gewonnenen Zeit immer schneller durchs Leben? Weil auch die Erwartung an sie gestiegen ist, nur leider auf ein ungesundes Maß. Kindererziehung, Fortbildung, Studium, Partner, Karriere, soziales Engagement - Frauen sollen und müssen heute selbstverständlich alles liefern und beherrschen, gleichzeitig, nebeneinander. Zeitmangel und Überforderung sind noch die harmlosen, das Scheitern von Beziehungen oder Burn-outs gravierende Folgen dieses neuen, gefährlichen Lebensmodells. Ob Vierfachmutter, die sich am Laptop neu erfinden muss, Friseurin, Polizistin, Managerin, kreative Quereinsteigern - dieses Buch erzählt von ihren modernen Leben und privaten und beruflichen Anforderungen. Gemeinsam mit Experten aus Politik, Wirtschaft oder Soziologie analysiert die Autorin Erwerbsbiografien im digitalen Zeitalter. Erläutert die Vor- und Nachteile gehypter Phänomene wie ´´Mompreneurs´´, deckt Risiken, aber auch versteckte Chancen in der derzeitigen Sozial- und Familienpolitik auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Die Kunst des Krieges-Bushido-Hagakure
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die hier versammelten fernöstlichen Werke gelten auch heute noch als Wegweiser für Personalführung, strategisches Denken und Menschenkenntnis. Sunzi: Die Kunst des Krieges: Vor mehr als 2.500 Jahren verfasst, erfreut sich dieses kleine Handbuch der Kriegführung nach wie vor großer Beliebtheit. Inazo Nitobe: Bushid : Der sogenannte Weg des Kriegers, Bushid , der im Westen häufig als Synonym für japanisches Rittertum verwendet wird, ist ein Kind der Meiji-Zeit (1868-1912), die einen radikalen Umbruch der japanischen Gesellschaft und des Staatswesens herbeiführte. Yamamoto Tsunetomo: Hagakure: Entstanden zu Beginn des 18. Jahrhunderts, erfreut sich das Hagakure des Yamamoto Tsunetomo auch heute noch großer Beliebtheit. Das Hagakure ist kein Ehrenkodex, sondern eine Sammlung an Lebensweisheiten und Aufzeichnungen. In kurzen Lektionen vermittelt das Buch Verhaltenshinweise für Krieger, Hinrichtungen und Schlachten genauso wie Heilanweisungen oder Anleitungen zur Kindererziehung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot