Angebote zu "Beispiele" (22 Treffer)

Die 7 Wege zur Effektivität für Familien, Hörbu...
41,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hinter einer scheinbar glücklichen Fassade hängt in vielen Familien der Haussegen gewaltig schief: Stress mit dem Ehepartner, Probleme bei der Kindererziehung, keine Zeit füreinander. Hier finden Sie Antworten auf folgende Fragen: Wie können in der heutigen Zeit stabile Beziehungen aufgebaut werden? Wie kommt man zu einer Balance zwischen beruflichem Erfolg, qualitativ hochwertiger Zeit für die Familie und Zeit für sich selbst? Wie bringt man genug Spaß, Abwechslung und Enthusiasmus in die eigene Familie? Wie Sie die Herausforderung Familie zum dauerhaften Glück gestalten. Einfühlsame Kommunikation als Schlüssel für Probleme wertvolle, sehr persönliche und praktische Anwendung der 7 Prinzipien von Stephen R. Covey auf die Familie. Mit vielen anschaulichen Beispielen aus dem Alltag. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Heiko Grauel, Gisa Bergmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/gaba/000098de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.03.2018
Zum Angebot
Ich bin o.k. Du bist o.k.
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier wird in anschaulichen Beispielen die vier Grundeinstellungen aus dem Alltagsleben, die das Verhalten aller Menschen bestimmen, erklärt. Er wendet sein System an auf Probleme in der Ehe und bei der Kindererziehung, auf psychische und geistige Störungen, auf Aggression und Gewalt, auf die Generationskonflikte, auf Vorurteile gegenüber Minderheiten, auf Fragen der Kreativität, Schwierigkeiten in der Pubertätszeit, ethische und religiöse Überzeugungen und internationale Spannungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Du + ich in Ewigkeit
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer eine gute Ehe führen will, darf sich nicht nur auf seine Ehe konzentrieren. Zuerst kommt Gott - und dann lange, lange nichts. Wie sich die eigene Ehe radikal zum Guten verändert, wenn wir Gott die uneingeschränkte Hauptrolle in unserem Leben geben, sagen Francis und Lisa Chan pointiert und unmissverständlich. Und auch wenn viele Ehebücher gute Tipps geben, wie man im Hier und Jetzt besser miteinander klarkommt: Darum geht es den Chans nicht. Es geht ihnen um nicht weniger als ein Eheleben aus der Perspektive der Ewigkeit. Mit großer Ernsthaftigkeit stellen sie eine Ehe in Aussicht, in der Christus im Zentrum und der Himmel im Herzen ist. Ihre Thesen holen uns vom gemütlichen Sofa: Eheprobleme sind im Kern meist Probleme in unserer Gottesbeziehung - und die ist sehr viel größer und wichtiger als die Beziehung zum Partner. Oder: Wer nur sein kurzfristiges irdisches Glück im Sinn hat, der verpasst die guten, aber unbequemen Entscheidungen, die ihn näher zu Gott und zum anderenbringen und die in Ewigkeit zählen. Ehe und Familie konsequent und mutig nach dem Vorbild Jesu und mit einer klaren Vision zu leben, dazu fordern Francis und Lisa Chan auf. Darin liegt der Schlüssel für viele Probleme - und ganz nebenbei gewinnt man sogar mehr Freude am Hier und Jetzt. - vom Autor des Bestsellers ´´Eine vollkommen verrückte Liebe´´ - das Thema Ehe aus einer neuen Perspektive - mit praktischen Aufgaben und Fragen am Ende jedes Kapitels - mit einem Kapitel zur Kindererziehung und vielen persönlichen Beispielen

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2018
Zum Angebot
Ich bin o.k. Du bist o.k. (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Thomas A. Harris hat zusammen mit Eric Berne («Spiele der Erwachsenen») die Transaktionsanalyse wissenschaftlich begründet und praktisch erprobt. Das vorliegende Buch ist die Summe seiner zehnjährigen Arbeit mit Einzelnen und Gruppen. Harris erklärt an anschaulichen Beispielen aus dem Alltagsleben die vier Grundeinstellungen, die das Verhalten aller Menschen bestimmen. Er wendet sein System an auf Probleme in der Ehe und bei der Kindererziehung, auf psychische und geistige Störungen, auf Aggression und Gewalt, auf die Generationenkonflikte, auf Vorurteile gegenüber Minderheiten, auf Fragen der Kreativität, Schwierigkeiten in der Pubertätszeit, ethische und religiöse Überzeugungen und internationale Spannungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Die integrative Erziehung im Vorschulalter
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die integrative Erziehung im Vorschulalter Wer Schimpfen und Strafen, Belohnen und Drohen längstens satt hat und sich fragt, wie die Kindererziehung und Begleitung anders nachhaltig erfolgreich stattfinden kann, liegt mit diesem Buch genau richtig. Anhand von konkreten Beispielen aus reicher, jahrelanger Erfahrung mit Kindern können die Lesenden die integrative Erziehung hautnah mitverfolgen und erlernen oder auffrischen. Kleinkindererzieherinnen, Pädagogen, Leitende von musikalischer Frühförderung, Kindergärtnerinnen, Spielgruppenleiter oder andere, mit Kleinkindern arbeitende Menschen, auch Eltern und Grosseltern, sind hier eingeladen, sich zu überzeugen, wie die integrative Methode von Mària Kenessey unter Miteinbezug der Hirnforschung mit freundlichen Folgen und klaren Grenzen wirkt, wie sie die Beziehungen und die Gruppen-Atmosphäre verbessern, und die Entwicklung der Kinder optimal fördern kann - ganzheitlich, musikalisch, naturverbunden. 1956 in Graz geboren, neun Geschwister, Äelteste von sechs. 1975 Matura, danach Emigration nach Südafrika. 1977 Zürich: Gründung einer Familie. Eine Tochter, zwei Söhne. Ab 2000 als Musiklehrerin und integrative Pädagogin tätig, Weiterbildungen am IfiPP Zürich. 2008-2011 mit Deva Abhiyana Freitag in der Schweiz, Europa und Asien auf Lebensreise, Beginn der schriftstellerischen Tätigkeit. 2012 gemeinsam wieder sesshaft in der Schweiz, Niederlassung im Kanton Bern, Aufbau eigener Kurse für Musik-Frühförderung und Elternausbildung, Erziehungs-, Paar- und Familienbegleitung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Abschied von der Küchenpsychologie
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychologisch urteilen und argumentieren - aber sachkundig! Die Welt ist voller Psycho-Legenden. An Boxbirnen kann man ´´Aggressionen loswerden´´, es gibt visuelle und auditive Lerntypen, sogenanntes Gehirnjogging optimiert die Denkfähigkeit, für Disziplin braucht man Disziplinierung - dies sind nur einige Beispiele für verbreitete Irrtümer oder grobe Verkürzungen. Hans-Peter Nolting greift aber nicht nur fragwürdige populäre Vorstellungen auf. Er vermittelt auch Grundwissen zu oft diskutierten Themen wie z. B. Kindererziehung, Intelligenz, Lernen, Stress und Kommunikation und leitet zu gut geordnetem psychologischen Denken an. So ist ein fundiertes Sachbuch für alle entstanden, die Wissen und Kompetenz im Umgang mit psychologischen Fragen des Alltags erwerben möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Laßt mir Zeit
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch wendet sich an alle, die sich mit der Säuglings- und Kindererziehung beruflich beschäftigen und natürlich an die Eltern. Die ungarische Kinderärztin Emmi Pikler weist aufgrund ihrer jahrzehntelangen praktischen Arbeit mit Kindern einen grundsätzlich neuen Weg: Von Geburt an verfügt der Mensch über Fähigkeiten, von denen man bisher annahm, dass sie erst im Laufe des Lebens erworben werden. Von eben diesen Fähigkeiten und nicht von der Hilflosigkeit eines Neugeborenen und der Abhängigkeit eines Kleinkindes geht Emmi Pikler aus. Wie man die Selbstständigkeit des Kleinkindes, seine Beziehung zu sich und seiner Umwelt von Geburt an unterstützen kann, dafür gibt das Buch anhand sehr anschaulicher Beispiele und vieler hervorragender Fotos eine Fülle von Anregungen. Es eröffnet der Forschung auf diesem Gebiet neue Perspektiven. Ein praktisches Eltern-Handbuch für die gesunde und natürliche Bewegungsentwicklung ihres Kindes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Vereinbarkeit von Familie und Beruf im internat...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Erwerbsbeteiligung von Frauen liegt Deutschland im internationalen Vergleich weit zurück - aber nicht, weil Frauen hierzulande nicht arbeiten gehen wollen. Im Gegenteil: Gerade junge Eltern wünschen sich eine Berufstätigkeit für die Mutter, vom Teilzeitjob bis zur vollen Stelle. Doch die gesellschaftspolitischen Rahmenbedingungen sind dafür bislang wenig günstig. Was muss sich ändern, damit Frauen berufliche Entwicklung und Kindererziehung miteinander in Einklang bringen können? Die Autorinnen und Autoren dieses Buches beleuchten familienpolitische Instrumente, sozial- und arbeitsmarktpolitische Regelungen sowie die Möglichkeiten, die Krippen, Kindergärten und Schulen für die Kinderbetreuung bieten. Einbezogen werden Beispiele aus dem Ausland, die wichtige Denkanstöße für die deutsche Debatte geben können. Hier geht es nicht nur um Chancengleichheit für Frauen. Erst wenn ihr Arbeitskräftepotenzial mobilisiert wird, kann es gelingen, die Engpässe auf dem Arbeitsmarkt, die der demographische Wandel mit sich bringt, zu begrenzen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird so zu einer zentralen Aufgabe der Beschäftigungspolitik.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Autorität und Verantwortung
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer verunsicherten Gesellschaft wird der Ruf nach Autorität immer lauter: nach dem starken Staat und klar definierbaren Werten und Normen - die nicht zuletzt in der Kindererziehung wieder für klare Verhältnisse sorgen sollen. Doch haben wir uns nicht gerade von autoritären Strukturen losgesagt, von der Macht der Patriarchen, moralischen Zwängen, religiösen Dogmen? Wie in seinem bahnbrechenden Buch Und ich? Identität in einer durchökonomisierten Gesellschaft geht der belgische Psychoanalytiker dem rasanten Wertewandel unserer westlichen Gesellschaften unter dem Diktat der neoliberalen Ökonomie auf den Grund. Er beschreibt jedoch auch neue, ermutigende Beispiele von Netzwerken und Gruppen mit flachen Hierarchien, sei es in Bürgerinitiativen, Elternvereinigungen oder Aktionärsversammlungen. In Umweltbewegungen und Stadtverwaltungen, in Erziehung und Pflege ist der Wandel zu dieser neuen Form von »horizontaler Autorität« bereits erfolgreich auf dem Weg. Paul Verhaeghe lehrt als klinischer Psychologe und Psychoanalytiker an der Universität Gent. Der international renommierte Freud- und Lacanspezialist ist Autor mehrerer Bücher; sein letztes Und ich? Identität in einer durchökonomisierten Gesellschaft (Kunstmann 2013) wurde in mehrere Sprachen übersetzt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Interkulturelle Kompetenzen in der Sozialberatu...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,3, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (Fachhochschule), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema der interkulturellen Kompetenzen in der Sozialberatung, mit dem Fokus auf die allgemeine Sozialberatung. Die allgemeine Sozialberatung wird von öffentlichen Trägern und von freien Trägern angeboten. Öffentliche Träger sind behördliche Träger der Jugendhilfe und der Sozialhilfe. Im weiten Verständnis sind Sozialleistungsträger nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) und Träger der Sozialhilfe gemeint. Diese Arbeit behandelt in erster Linie freie Träger wie die Caritas oder die Arbeiterwohlfahrt. Es sind Anlaufstellen für Menschen, die sich mit einer schwierigen sozialen Situation konfrontiert sehen und aus eigener Kraft keinen Ausweg mehr sehen. Man kann sich die Sozialberatung als eine Art von Hausarzt vorstellen, allerdings nicht auf körperliche Mängel bezogen, sondern auf soziale Situationen. Die gut vernetzte Fachkompetenz solcher Anlaufstellen kann vielen Menschen helfen. Jeder kann zur Sozialberatung kommen, sie ist kostenlos und freiwillig. Häufig kommen Menschen, die überschuldet sind, Probleme mit der Handhabung von Bescheiden, der Kindererziehung, oder Familienprobleme haben. Der Ursprung vieler dieser Probleme ist in der sich ausbreitenden Armut zu finden. Wenn Ratsuchende tiefer gehende Probleme haben, die nicht vor Ort gelöst werden können, werden sie an weitere Fachstellen weitergeleitet. Zum Beispiel, Personen mit Alkohol-, Drogen-, oder Spielsucht können zu einer Fachambulanz für Suchtkranke oder Familien mit Kleinkindern, beziehungsweise werdende Mütter, zur Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen weitergeleitet werden. Viele Menschen haben anfangs Bedenken sich Hilfe bei derartigen Beratungsstellen zu suchen. Dies liegt an Schamgefühlen oder dem Gedanken, dass sie sich auch selbst aus den Schwierigkeiten befreien können. Allerdings ist die Sozialberatung in Deutschland mittlerweile gut besucht, da Hilfesuchende viele Vorteile von einem Besuch in einer derartigen Einrichtung ziehen könne. Trennungen, Verluste, Arbeitslosigkeit, finanzielle Notsituationen, Krankheiten, Unfälle, aber auch seelische Ausnahmesituationen können massive Krisen darstellen. Aus Unsicherheit, Scham oder Stolz können sich Menschen dann oft niemandem mehr anvertrauen. [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot