Angebote zu "Band" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

BACKSTAGE - Die Stücke, Band 2
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Mann, eine Garderobe und eine tragikomische Geschichte mit Musik. Als Conférencier einer viertklassigen Varieté-Revue kämpft Ex-TV-Star Bodo Fricke ums nackte Überleben. Der Supermacho kann weder singen noch tanzen, und sein Debüt gleicht einem Desaster. Im Wechsel zwischen Bühne und Garderobe gibt er Einblick in ein Leben zwischen Koks und Kindererziehung, Glamourwelt und Lebenslüge, Gerichtsverfahren und Liebesglück. Solo - Komödie, 1 H Kilian Quast arbeitet als Autor für Bühne, Film und TV.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 27.02.2018
Zum Angebot
Facetten des Alter(n)s - Ethnografische Porträt...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lernforschungsprojekt Prekärer Ruhestand. Ist Altersarmut weiblich? fand im Rahmen einer öfentlichen Porträt-Lesung im Januar 2016 seinen Abschluss. Studierende der Euro-päischen Ethnologie der LMU München haben sich intensiv mit Biografienvon älteren Frauen (nicht nur, aber vor allem) in München beschäftigt.Sie haben mit Hilfe qualitativer Interviews deren gegenwärtige Lebensformen beleuchtet und am Einzelfall nachgespürt, worin spezifisch Problemlagen im Alter- insbesondere von allein wirtschaftenden Frauen- liegen und wie diese jeweils bearbeitet werden. Ausgangspunkt war zunächst die Frage, inwiefern Altersarmut ein spezifisch weibliches Gesicht hat. Denn vor allem Frauen sind von sozialem Abstieg im Alter bedroht: Ihre Erwerbsbiografien- ohnehin oft brüchig durch Phasen ohne Erwerbsarbeit während der Zeit der Kindererziehung oder Pflegearbeit für die Familie- sind vielfach geprägt von Teilzeitarbeit, von gering qualifzierten oder sozial unabgesicherten Arbeitsformen. Die in diesem Band veröffentlichten acht ethnografischen Porträts beleuchten, wie vielschichtig sich Prekarität im Alter von Frauen zeigt; materielle Armut ist dabei nur eine Form der auftretenden Vulnerabilitäten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
Einführungskurs Erziehungswissenschaft / Einfüh...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im grundlegend erweiterten und aktualisierten fünften Band des Einführungskurses Erziehungswissenschaft werden alle relevanten Arbeits- und Berufsfelder des Bildungs- und Sozialwesens vorgestellt, in denen LehrerInnen, DiplompädagogInnen und AbsolventInnen erziehungswissenschaftlicher BA- und MA-Studiengänge sowie andere pädagogische Berufsgruppen tätig sind. Die Arbeitsfelder: Altenarbeit, Aus-, Fort- und Weiterbildung, Beratung, Berufliche Bildung, Erwachsenenbildung, Erziehungshilfen, Familie, Gesundheitsförderung, Hilfen für Behinderte, Interkulturelle Arbeit, Jugendarbeit, Kulturarbeit, Mädchen- und Frauenarbeit, Öffentliche Kindererziehung, Schule, Soziale Randgruppenarbeit. Die Herausgeber: Prof. Dr. Heinz-Hermann Krüger, Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-WittenbergProf. Dr. Thomas Rauschenbach, Direktor des Deutschen Jugend-Instituts, München, Professor für Sozialpädagogik an der Universität Dortmund.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Mein großer Jahresschatz
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das große Bilderbuch durch das Jahr - Kindgerechte Geschichten und Gebete, Reime und Erklärungen durch das Jahr - Großformatige Bilder, in denen es viel zu entdecken gibt - Aufwändige Ausstattung mit wattierter Decke mit partieller Glanzlackierung und Metallfolienprägung auf dem Umschlag Frühling, Sommer, Herbst und Winter - zu den vier Jahreszeiten bietet das liebevoll gestaltete Buch detailreiche großformatige Illustrationen, auf denen es viel zu sehen und zu bestaunen gibt. Mit kindgerechten Erklärungen zu den schönsten Festen im Jahreskreis, biblischen Geschichten, froh machenden Liedern und Gebeten nimmt der Band schon die Kleinsten mit auf Entdeckungsreise durch das Jahr. Reinhard Abeln, Dr. phil., geboren 1938; Redakteur im Ruhestand, Referent in der Erwachsenenbildung; Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu Fragen der Ehe, Familie und religiösen Kindererziehung Astrid Krömer, geboren 1966, verheiratet, zwei Kinder; studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg und gründete mit acht anderen Illustratoren das ´´atelier 9´´; lebt als freiberufliche Illustratorin in der Nähe von Kiel

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Durch meine Brille Teil3 - Mein Blick auf den Z...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist der dritte Band einer Reihe von Texten, die im Laufe von Jahren entstanden sind. Sie spiegeln wider, was mir zu einer Zeit wichtig genug war, mir eigene Gedanken darüber zu machen. Und sie geben auch kund, was wir heute als historisch ansehen können: den Zeitgeist einer Epoche, die sich rasend schnell gewandelt hat und weiterhin wandelt. Die Themen ordnen sich nach dem, was uns in der Pädagogischen Praxis jeweils beschäftigt hat. Fragen einer angemessenen Kindererziehung, Texte zum Umgang mit der Angst, Probleme der Krisenbewältigung ... und hin und wieder ein Rückgriff auf die Blockadentheorie und die Suche nach einem ganzheitlichen Verständnis von etwas so banalem - und doch essenziellen - wie die Gesundheit. Der Autor ist Wissenschaftler mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium samt Promotion und Habilitation in Physik. Zuletzt war er Professor für Epidemiologie und Arbeitsphysiologie an der Universität Heidelberg. Hauptarbeitsgebiet: Früherkennung Chronischer Krankheiten, Gesundheitsvorsorge.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Wirtschaftsethische Perspektiven V. - Methodisc...
73,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neueste Band der Wirtschaftsethischen Perspektiven enthält die überarbeiteten Beiträge zweier Sitzungen des Ausschusses Wirtschaftswissenschaften und Ethik im Verein für Socialpolitik. Dieser Ausschuss setzt sich aus Wirtschaftswissenschaftlern sowie Philosophen und Theologen zusammen. Ingo Pies stellt im ersten Aufsatz das Forschungsprogramm einer ökonomischen Theorie der Moral zur Diskussion. Peter Weise zeigt, wie durch die Interaktionen der Menschen Normen und Verhaltensregelmäßigkeiten evolutorisch und selbstorganisatorisch entstehen können. Joachim Wiemeyers Beitrag zur Ordnung des Arbeitsmarktes versucht, die Diskrepanz zwischen dem dominierenden ökonomischen Ansatz und den vorherrschenden gesellschaftlichen Gerechtigkeitsvorstellungen zu erklären. Volker Arnold zeigt in einem Modell internationalen Steuerwettbewerbs, warum es aus Effizienzgründen sinnvoll ist, Arbeits- und Kapitaleinkommen unterschiedlich zu besteuern. Udo Ebert diskutiert unter dem Leitbild einer lorenz-gerechten Besteuerung grundlegende Prinzipien der Haushaltsbesteuerung. Hans-Peter Weikard geht der Frage nach, ob in einer umlagefinanzierten Rentenversicherung Kindererziehung einen Einfluss auf den Beitrag oder auf den Rentenanspruch haben sollte. Wolfgang Schmitz beschäftigt sich mit dem österreichischen Familienlastenausgleichgesetz aus dem Blickwinkel der Institutionen- und Systemeethik. Ulrich Gähde zeigt, dass die wissenschaftstheoretischen Einsichten, die in die Struktur und Funktionsweise erfahrungswissenschaftlicher Gedankenexperimente gewonnen wurden, auch für die ethische Diskussion von grundlegender Bedeutung sind. Wulf Gaertner stellt im letzten Beitrag die Frage, welche Gerechtigkeitsvorstellungen Studenten der Wirtschaftswissenschaften aufweisen. -- Die Autoren des vorliegenden Bandes lassen ein weites Spektrum an Fragestellungen erkennen, die von methodischen Grundfragen im Verhältnis von Ethik und Ökonomik über Probleme der Steuer- und Verteilungsgerechtigkeit bis hin zu aktuellen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Themen reichen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Alien, Mutter, Kind - Jill wird eingeschult...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der dritte Teil der Chiòcciola-Trilogie: Während die Probleme von Annika in unserer Welt gar nicht so ungewöhnlich anmuten: Studium, Berufseinstieg und gleichzeitig die Wirren von Kindererziehung und Schule, wird Denis in der anderen Welt, am ganz anderen Ende der Milchstraße, mit Problemen von Akzeptanz und Integration konfrontiert. Nur weil man von der Erde kommt, ist man noch lange nicht willkommen! Vieles ist fremd und Freunde und Bestimmung in der neuen Welt müssen erst noch gefunden werden. Denn Ashley ist eine berufstätige Power-Frau und deswegen kaum zuhause. Ja, das Leben der Zwillinge Annika und Dennis verläuft nach dem Abitur in völlig unterschiedlichen Bahnen. Die Beziehungen, in denen beide stecken, fordern beide in unterschiedlichem Maße. Und dann ist da ja noch Jill, das gemeinsame Kind von Annika und Chiòcciola! Wenn es nur nicht so anders wäre, als andere Kinder! - Aber dieser Unterschied von Jill ist dann doch auch der Grund, warum am Ende dieses dritten Bandes alle wieder zusammentreffen. Kiara Borini lebt an Rande von Berlin, Speckgürtel genannt, kurz bevor die Pampa beginnt und arbeitet in Berlins neuer Mitte, da wo der allgemeine Wahnsinn Alltag feiert. Dort ist sie eine geschätzte Paar-Therapeutin, die mit Gesprächen, Mediation und durch das Drücken der richtigen Trigger-Tastenkombinationn, die Beziehung zwischen Mensch und PC wieder ausbalanciert. Sie liebt ihre fünf Katzen und das Schreiben. Auch ernsten Themen ringt sie augenzwinkernd ein Schmunzeln ab. Foto: Urbschat, Berlin

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 20.02.2018
Zum Angebot